Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken &handeln! Willst du auch an der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien:
Inhalt Hauptmenu Suche und Kurzmenu News und mehr Top-News
Freundschaftliches Kräftemessen PDF Drucken E-Mail
Benutzer Bewertung: / 3
SchlechtSehr gut 
Geschrieben von Corega Tops   
Dienstag, 11. November 2008

Lange haben die GRSC Painlovers, ein Inline-Hockey Hobby Team, keine Freundschaftsspiele mehr absolviert. Jetzt kommt das Team der DEG Metro Stars&Friends zu einem freundschaftlichen Kräftemessen in die Dünnerfeldhalle und bietet den Painlovers so den richtigen Rahmen ihre neuen Trikos einzuweihen. Das neue Wappentier ist ein Skunk, eine ironische Anspielung auf die nicht immer gut riechende Schutzbekleidung im Inline-Hockey.

Im Inline-Hockey, einer dem Eishockey ähnlichen Sportart, geht es gerne mal etwas robuster zu und am Samstag werden sicher beide Teams um den Sieg kämpfen und ein spannendes Spiel bieten. "Trotzdem ist es uns wichtig den Spaß in den Vordergrund zu stellen und den Gladbachern die Möglichkeit zu geben, diese Sportart kennen zu lernen", so Torben Schultz vom GRSC Vorstand und selbst Inline-Hockey Spieler.

Doch obwohl sich die Painlovers selbst als Theken-Mannschaft bezeichnen werden sie langsam professioneller: Erstmals werden sie mit einheitlichen Trikos auflaufen. "Es ist schön dass wir mit Gerken jemanden gefunden haben, der auch den Breitensport zu schätzen weiß und ihn fördert", so Torben Schultz.

Das Spiel findet am Samstag, den 15.11., um 16:00 Uhr in der Dünnerfeldhalle (Nespeler Str. 75, Schulzentrum Neuwerk) statt. Wegen den davor liegenden Veranstaltungen kann sich die Anfangszeit minimal nach hinten verschieben.

Hier das neue Mannschaftsbild

 
< Zurück   Weiter >

Player of the Moment

Aus der Galerie ...

... per Zufall:

Bowling

© 2024 GRSC Painlovers
Home arrow News arrow Inline-Hockey arrow Freundschaftliches Kräftemessen
25.06.2024